Beratung & Fortbildung

Das Institut für angewandte Narrationsforschung (IANA) plant, auch über die hochschulinterne Lehre hinaus Beratungs- und Fortbildungsangebote zu Aspekten des Erzählens in unterschiedlichen Anwendungsbereichen zu entwickeln.

Zertifizierte Weiterbildung „Narratives Management“

Unternehmen sind weit mehr als nur Zahlen, Produkte, Summen und Börsenkurse – diese schlichte, aber lange übersehene Wahrheit stellen neue Ansätze von Management und Organisationsentwicklung in den Fokus. Besondere Bedeutung kommt dabei, wie auch Hirnforschung und Psychologie belegen, dem Erzählen zu: Erfolgreiche Unternehmen wie Apple, Google, Tesla oder Red Bull erzählen nicht nur gute Geschichten, sie leben eine gute Geschichte. Narratives Management ermöglicht, sich die Wirkkraft von (Unternehmens-)Geschichten zunutze zu machen: es bietet Methoden an, mit Geschichten Wissen zu bewegen, Werte zu beleben, Marken zu schaffen, Führung zu formulieren und Organisationen zu entwickeln.

Die Fortbildung startet im Januar 2015, dauert ein Jahr und besteht aus fünf dreitägigen Seminarblöcken sowie dazwischengeschalteten Praxisphasen. Die Teilnehmer können am Ende ein Zertifikat der Hochschule der Medien Stuttgart erwerben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der HdM Transfer- und Weiterbildungsgesellschaft:

Narratives Management

Weitere geplante Fortbildungen:

  • Storytelling für Bewerber (2014; Prof. Jörn Precht)

Nähere Informationen dazu finden Sie in Kürze hier.