3. Storytelling-Camp Stuttgart am 7. Dezember 2018

Das Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA) der Hochschule der Medien veranstaltet am Freitag, 7. Dezember 2018 das dritte Storytelling-Camp Stuttgart im Rahmen der Filmschau Baden-Württemberg im Metropol-Kino Stuttgart.

Das Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA) der Hochschule der Medien Stuttgart veranstaltet, wie bereits in den letzten beiden Jahren zuvor im Rahmen der Filmschau Baden-Württemberg, am Freitag, 7. Dezember 2018 das Storytelling-Camp Stuttgart. Im Kinosaal 2 des Metropol-Kinos Stuttgart werden am 7. Dezember ab 9.00 Uhr wieder diverse Themenfelder des Storytellings von renommierten Experten beleuchtet. Die Veranstaltung richtet sich neben Medienprofis auch wieder an Neu- oder Quereinsteiger und bietet allen die Möglichkeit sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Storytelling zu informieren. Zu den Referenten in diesem Jahr gehören unter anderem die beiden IANA-Gründer Prof. Dr. Michael Müller und Prof. Jørn Precht, der Geschäftsführer der politischen Strategieberatung SQUIRREL & NUTS Erik Flügge sowie Josef Arweck, Leiter der Öffentlichkeits- und Pressearbeit bei der Porsche AG.

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

3. Storytelling-Camp Stuttgart
Freitag, 7. Dezember 2018
9.00 Uhr – 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Metropol-Kino Stuttgart
Bolzstraße 10, 70173 Stuttgart
Kinosaal 2

Anmeldung:
Eintritt: 9,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro (Tickets sind am Veranstaltungstag an der Kinokasse erhältlich)
Bitte um verbindliche Voranmeldung bis 2. Dezember 2018
unter: hdm@filmbuerobw.de
oder per Fax: 0711 – 221069

Kontakt für inhaltliche Rückfragen:
Prof. Jørn Precht
Tel: 0711 8923-2247
Email: precht@hdm-stuttgart.de
oder
Prof. Dr. Michael Müller
Tel: 0711 8923-2295
Email: muellermi@hdm-stuttgart.de